Skip to main content
01.04.2015

Trends & Ideen

Auch wenn der eigene Balkon noch so klein ist, kann man ihn mit den richtigen Pflanzen und Accessoires in eine gemütliche und kreative Pausenzone verwandeln. Damit vor allem auch die Pflanzenpflege ganz entspannt abläuft und nicht zusätzlichen Stress verursacht, stellen wir hier unsere Top5 der Easy Pflanzen für Balkongenießer vor:

1. Dipladenie (Mandevilla)
Der anspruchslose Dauerblüher holt das Tropengefühl zu uns.
Standort: halbschattig; Pflege: mäßig gießen, nicht austrocknen lassen.

2. Gräser (Carex)
Gräser sorgen für Beachfeeling – auch im Winter.
Standort: halbschattig; Pflege: mäßig gießen.

3. Lavendel (Lavandula)
Diese Pflanze versprüht ein duftendes "Omm" auf dem Balkon.
Standort: sonnig; Pflege: wenig gießen, nur wenn die Erde trocken ist.

4. Zauberglöckchen (Calibrachoa)
Hunderte kleine Blüten sorgen für gute Laune.
Standort: sonnig; Pflege: regelmäßig gießen.

5. Geranien (Pelargonium)
Den Klassiker gibt es in vielen Farben und Sorten.
Standort: sonnig; Pflege: regelmäßig gießen, verblühte Blüten und Blätter abzupfen.

Kombiniert man diese pflegeleichten Pflanzen dann noch mit farblich passenden Blumentöpfen und -kästen, Lichterketten, Windlichtern, gemütlichen Möbeln und kuscheligen Kissen, ist alles perfekt! Und die Pause auf dem Balkon darf gerne etwas länger dauern.

© floradania.dk